Der Königssohn, der sich vor nichts fürchtet

Der Königssohn, der sich vor nichts fürchtet

Der Königssohn, der sich vor nichts fürchtet erscheint 1819 in Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm. Übrigens ab der dritten Auflage des Buches schreibt man das Märchen ohne Komma.

Wichtige Figuren im Märchen

  • Prinz - der sich schrecklich langweilt
  • Riese
  • Prinzessin

Worum geht es im Märchen "Der Königssohn, der sich vor nichts fürchtet"

Es handelt von einem Königssohn, der sich zu Hause langweilt und hinaus in die Welt ziehen möchte.  Da er sich vor nichts fürchtet, lernt er auf seiner Reise einen Riesen kennen. Dieser erkennt wie stark und furchtlos der kleine Mensch ist und trägt ihm auf einen Apfel vom Baum des Lebens zu holen.

»Menschenkind, wenn du der Art bist, so geh und hol mir einen Apfel vom Baum des Lebens.«

Dies gelingt dem jungen Helden ohne Probleme und er erhält einen goldenen Ring, der seine Kraft noch verstärkt.

Was ein Löwe, ein kleiner Vogel und eine schwarze Prinzessin mit dem Märchen zu tun haben, erfahre gleich selbst in der neuen Podcast-Folge #041. Gleich anhören!

Das Märchen vom Königssohn, der sich vor nichts fürchtet erinnert ein wenig an das Märchen vom tapferen Schneiderlein. Willst Du es anhören, dann klicke einfach auf den grünen Link oder das große Podcast-Symbol links. Viel Spaß!

Auch im Märchen Der König vom goldenen Berge muss der Held ein paar Riesen überlisten. Willst Du es anhören, dann klicke einfach auf den grünen Link oder das große Podcastsymbol rechts.
Viel Spaß!

Märchen Podcast auch auf YouTube​

Du hörst lieber Märchen auf YouTube? Kein Problem. Du findest „Der Königssohn, der sich vor nichts fürchtet“ und alle bisherigen Podcast-Folgen als Video auf meinem YouTube-Kanal. Wenn Du magst, abonniere den Kanal und Du erhältst, jeden Samstag pünktlich ein neues Märchen.

Hast Du einen Wunsch oder möchtest mir etwas Spannendes erzählen? Dann schreibe mir doch eine E-Mail an anne(@)gutenachtsonnenschein.de.

Wenn Dir diese Podcast-Folge gefallen hat, freue ich mich, wenn Du sie teilst und Deinen Freunden davon erzählst! Und wenn Du magst, spendiere mir doch einen Kaffee, dann kann ich noch viele weitere Märchen-Folgen für Dich erstellen.

Schlaf schön und träum was Schönes.

Deine Anne

PS: Du bist noch auf der Suche nach Deinem Lieblingsmärchen im Fernsehen und hättest gern eine Übersicht der Sendetermine? Dann findest Du hier eine Aufstellung der nächsten Märchen im TV.

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Diese Märchen könnten Dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar