Die schöne junge Braut

Die schöne junge Braut

Ludwig Bechstein, deutscher Schriftsteller, Bibliothekar, Archivar und Apotheker

Willkommen zur 69ten Folge meines Märchen Podcast

Die schöne junge Braut steht in Ludwig Bechsteins Deutsches Märchenbuch und stammt laut Bechstein aus unbekannter mündlicher Quelle aus Thüringen. Die kurze Geschichte ähnelt den Grimm-Märchen „Der Räuberbräutigam“ und „Fitchters Vogel“. Beide Märchen werden bald als Podcast-Folge verfügbar sein. Auch sind Ähnlichkeiten mit Schneewittchen zu erkennen.

Wichtige Figuren im Märchen "Die schöne junge Braut"

Dieses Märchen gehört zu den wenigen Geschichten, in dem ein junges Mädchen die Heldin. Für 1845 schon sehr fortschrittlich.

  • junges Mädchen
  • Räuber

Worum geht es im Märchen

Ein junges Mädchen geht in den Wald, um für seine Kuh frisches Gras und Kräuter zu suchen. Bei seiner Arbeit wird es von ein paar Räubern umzingelt und kurzerhand entführt. Die Räuber schaffen das arme Mädchen in einen finsteren Wald, weitab der Heimat von der jungen Frau. Im Hause der Räuber hat sie es eigentlich gut. Zwar muss sie den Haushalt führen, waschen, putzen, kochen und backen. Doch die Räuberbande krümmt ihr kein Haar und sorgt gut für sie. Die Herren geben ihr einen Spitznamen: Die schöne junge Braut.

Jahre vergehen und es kommt der Tag an dem ein großer Beutezug geplant ist, damit dieser gelingt, müssen alle Räuber helfen. Da das Mädchen bislang keinen Versuch unternommen hat zu fliehen, lässt der Räuberhauptmann sie allein im Haus zurück. Doch darauf hat die junge Frau gewartet, eifrig schmiedet sie Pläne für ihre Flucht. Ob ihr diese gelingt, was eine Strohpuppe und jede Menge Feder damit zu tun haben, erfährst Du in der aktuellen Podcast Folge. Viel Spaß!

Märchen Podcast auch auf YouTube

Du hörst lieber Märchen auf YouTube? Kein Problem. Du findest „Die schöne junge Braut“ und alle bisherigen Podcast Folgen als Hör-Video auf meinem YouTube-Kanal. Wenn Du magst, abonniere den Kanal und Du erhältst, jeden Samstag pünktlich ein neues Märchen.

Hast Du einen Wunsch oder möchtest mir etwas Spannendes erzählen? Dann schreibe mir doch eine E-Mail an anne(@)gutenachtsonnenschein.de.

Schlaf schön und träum was Schönes.

Deine Anne

PS: Du bist noch auf der Suche nach Deinem Lieblingsmärchen im Fernsehen und hättest gern eine Übersicht der Sendetermine? Dann findest Du hier eine Aufstellung der nächsten Märchen im TV.