Brüder Grimm
Folge 03
Dauer 11 min

Dornröschen gehört zu den bekanntesten Märchen der Brüder Grimm und ist ab der ersten Auflage 1812 in der Märchensammlung Kinder- und Hausmärchen zu finden. Es geht auf das französische Märchen "La belle au bois dormant (‚Die schlafende Schöne im Wald‘)" zurück, welches von Charles Perraults stammt. Auch Ludwig Bechstein hat 1845 seine Version des Märchens in der Sammlung Deutsches Märchenbuch veröffentlicht.

Podcast-Folge anhören

Wichtige Figuren im Märchen

  • Dornröschen
  • König
  • Königin
  • Dreizehnte Fee
  • Prinz

Worum geht es im Märchen "Dornröschen"?

Es lebten einmal eine Königin und ein König und sie wünschten sich sehnlichst ein Kind, doch sie bekamen keines. So fängt es an, das Märchen vom Dornröschen. Glücklicherweise erfüllte sich der Wunsch des Paares und die Königin gebar ein wunderschönes kleines Mädchen. 

In ihrer Freude veranstalteten sie ein großes Fest und luden alle ihre Freunde und Bekannte ein. In dem Königreiche war es üblich, dass auch die dreizehn guten Feen des Landes zu Geburten eingeladen werden. Und als Dankeschön für die Einladung schenkt jede der Feen dem Neugeborenen eine Gabe: Klugheit, Schönheit, Weisheiten, Liebreiz.

Doch, oje, der König hat nur zwölf goldene Teller und schickt daher auch nur zwölf Feen eine Einladungskarte. Vielleicht hätte er lieber andere Teller nehmen sollen, denn die dreizehnte Fee war sehr erbost darüber, dass sie keine Einladung erhalten hat. Sie eilt zum Fest und bevor die zwölfte Fee ihr Geschenk überreichen kann, verflucht sie die kleine Prinzessin. 

»Die Königstochter soll sich in ihrem fünfzehnten Jahr an einer Spindel stechen und tot hinfallen.«

- erboste dreizehnte Fee

Die zwölfte Fee kann diesen Fluch nicht aufheben, jedoch mildert sie ihn und lässt das Mädchen und das ganze Königreich in einen 100-jährigen Schlaf fallen. Na, ob das klappt?

Viel Spaß bei der neuen und dritten Podcast-Folge.

Kleine Achtsamkeitsübung

Was war dein schönster Moment heute?

Mit schönen Gedanken lässt es sich besser ins Traumland reisen, du schläfst schneller ein und träumst etwas Schönes. Und nach einer erholten Nacht wachst du frisch und gestärkt auf und kannst in die neuen Abenteuer deines Tages starten.

Also nimm dir ein paar Minuten Zeit, schließe die Augen und überlege, was du heute alles Schönes erlebt hast. 

Und? Hast du ihn gefunden, deinen schönsten Moment des Tages? Dann schreibe oder male ihn am besten auf. Entweder in ein schickes Tagebuch, auf einen Zettel für dein Momente-Glas oder in mein Zauberbuch der schönen Momente.

Märchen-Podcast auf YouTube

Du hörst lieber Märchen auf YouTube? Kein Problem. Du findest "Dornröschen" und alle bisherigen Podcast-Folgen als Video auf meinem YouTube-Kanal. Wenn du magst, abonniere den Kanal und du erhältst jeden Samstag pünktlich ein neues Märchen.

Click to play

Click to play

Hast du einen Wunsch oder möchtest mir etwas Spannendes erzählen? Dann schreibe mir doch eine E-Mail an anne(@)gutenachtsonnenschein.de.

Wenn dir diese Podcast-Folge gefallen hat, freue ich mich, wenn du sie teilst und deinen Freunden davon erzählst!

Schlaf schön und träum etwas Schönes.

Deine Anne

Hallo, mein Name ist Anne.

Ich bin Podcasterin aus Leidenschaft und eine absolute Märchentante. Zusammen mit meinem Mann lebe ich im wunderschönen Hamburg. Meine Liebe zum Märchenland entwickelte sich früh in meiner Kindheit, schon damals liebte ich es meinen Geschwistern Märchen und Gute-Nacht-Geschichten vorzulesen. 


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Werde Podcast-Unterstützer*in mit einem Abo

Ab sofort kannst du mich über SteadyHQ mit einem monatlichen oder Jahresabo unterstützen. Du erhältst Zugriff auf exklusive Outtakes, Hintergrundgeschichten und exklusive Podcast-Folgen.
>
Cookie Consent mit Real Cookie Banner