Aschenputtel

Aschenputtel

Gebrüder Grimm, deutsche Sprachwissenschaftler und Volkskundler

Einem reichen Manne, dem wurde seine Frau krank, und als sie fühlte, daß ihr Ende herankam, rief sie ihr einziges Töchterlein zu sich ans Bett und sprach: »Liebes Kind, bleib fromm und gut, so wird dir der liebe Gott immer beistehen, und ich will vom Himmel auf dich herabblicken und will um dich sein.« (Aschenputtel)

Willkommen zur sechsten Folge meines Märchen Podcast. Auch diese Version des Märchens vom Aschenputtel ist alt und Dir vielleicht so nicht bekannt. Viel Spaß beim Zuhören.

Hier kannst Du das Märchen nachlesen. Brüder Grimm: die schönsten Kinder- und Hausmärchen – Kapitel 16

Hast Du auch einen Wunsch oder möchtest mir was Spannendes erzählen? Dann schreib mir doch eine E-Mail an anne@gutenachtsonnenschein.de.

Schlaf schön und träum was Schönes.
Deine Anne

PS: Falls Du noch auf der Suchen nach Deinem Lieblingsmärchen im TV bist und gern eine Übersicht der Sendetermine hättest, dann schau doch mal hier vorbei.