Anton Gotthelf Dietrich
Folge 19
Dauer 20 min

In einem Reiche lebte ein Zar mit seiner Gemahlin, die hatten drei schöne Söhne, der älteste hieß Wasili Zarewitsch, der mittelste Fedor Zarewitsch und der jüngste Iwan Zarewitsch. (Märchen vom goldenen Berge)

Willkommen zur 19ten Podcast-Folge meines Märchen Podcasts.

Heute reisen wir in die Welt der russischen Märchen. Der Autor Anton Gotthelf Dietrich wurde am 5. Dezember 1797 in Chemnitz geboren und starb am 3. März 1868 in Pirna. Seine Übersetzung ist die erste russische Märchensammlung in Deutsch überhaupt.

Hier kannst Du das Märchen nachlesen. Anton Gotthelf Dietrich: Russische Volksmärchen – Kapitel 8

Hast du einen Wunsch oder möchtest mir etwas Spannendes erzählen? Dann schreibe mir doch eine E-Mail an anne(@)gutenachtsonnenschein.de.

Wenn dir diese Podcast-Folge gefallen hat, freue ich mich, wenn du sie teilst und deinen Freunden davon erzählst!

Schlaf schön und träum etwas Schönes.

Deine Anne

Hallo, mein Name ist Anne.

Ich bin Podcasterin aus Leidenschaft und eine absolute Märchentante. Zusammen mit meinem Mann lebe ich im wunderschönen Hamburg. Meine Liebe zum Märchenland entwickelte sich früh in meiner Kindheit, schon damals liebte ich es meinen Geschwistern Märchen und Gute-Nacht-Geschichten vorzulesen. 


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Werde Podcast-Unterstützer*in mit einem Abo

Ab sofort kannst du mich über SteadyHQ mit einem monatlichen oder Jahresabo unterstützen. Du erhältst Zugriff auf exklusive Outtakes, Hintergrundgeschichten und exklusive Podcast-Folgen.
>
Cookie Consent mit Real Cookie Banner