Die vier kunstreichen Brüder

Die vier kunstreichen Brüder

Gebrüder Grimm, deutsche Sprachwissenschaftler und Volkskundler

Es war ein armer Mann, der hatte vier Söhne; wie die herangewachsen waren, sprach er zu ihnen: »Liebe Kinder, ihr müsst jetzt hinaus in die Welt …“ (Die vier kunstreichen Brüder)

Willkommen zur 25ten Podcast-Folge meines Märchen Podcast.

Das erste Märchen in diesem Jahr lautet »Die vier kunstreichen Brüder«. Vier Brüder müssen ausziehen, um ein Handwerk zu erlernen. Ein Dieb, ein Sternengucker, ein Jäger und ein Schneider … ach höre einfach selbst. Viel Spaß mit dem Märchen der Gebrüder Grimm.

Hier kannst Du das Märchen nachlesen. Brüder Grimm: Kinder- und Hausmärchen – Kapitel 132

Schlaf schön und träum was Schönes.
Deine Anne