Die Prinzessin auf der Erbse

Die Prinzessin auf der Erbse

H. C. Andersen, dänischer Dichter und Schriftsteller

Es war einmal ein Prinz, der wollte eine Prinzessin heiraten. Aber das sollte eine wirkliche Prinzessin sein. Da reiste er in der ganzen Welt herum, um eine solche zu finden, aber überall fehlte etwas. (Die Prinzessin auf der Erbse)

Willkommen zur schon zehnten Podcast-Folge.

Vielen, vielen Dank für die vielen Downloads meines Podcasts.
Das macht mich glücklich und sehr dankbar. Um das zu feinern, habe ich eine kleine Überraschung für Dich. In dieser Folge gibt es gleich drei kleine Märchen für Dich.

Die Prinzessin auf der Erbse ist ein sehr bekanntes Märchen des dänischen Schriftstellers Hans Christian Andersen. Es erschien am 7. April 1837 in einer Ausgabe der Reihe „Märchen, für Kinder erzählt“.

Hier kannst Du die Märchen nachlesen.
Die Prinzessin auf der Erbse: Hans Christian Andersen: Märchen – Kapitel 24

Der süße Brei: Brüder Grimm: Die schönsten Kinder- und Hausmärchen – Kapitel 166

Die Sterntaler: Brüder Grimm: Die schönsten Kinder- und Hausmärchen – Kapitel 162

Hast Du auch einen Wunsch oder möchtest mir was Spannendes erzählen? Dann schreib mir doch eine E-Mail an anne@gutenachtsonnenschein.de.

Schlaf schön und träum was Schönes.
Deine Anne

PS: Falls Du noch auf der Suchen nach Deinem Lieblingsmärchen im TV bist und gern eine Übersicht der Sendetermine hättest, dann schau doch mal hier vorbei.