Das singende, springende Löweneckerchen

Das singende, springende Löweneckerchen

Gebrüder Grimm, deutsche Sprachwissenschaftler und Volkskundler

Es war einmal ein Mann, der hatte eine große Reise vor, und beim Abschied fragte er seine drei Töchter, was er ihnen mitbringen sollte. Da wollte die älteste Perlen, die zweite wollte Diamanten, die dritte aber sprach: »Lieber Vater, ich wünsche mir ein singendes, springendes Löweneckerchen.«

Willkommen zur 17ten Podcast-Folge.

Heute gibt es wieder eines von Grimms Märchen. Ein Löweneckerchen ist übrigens eine Lerche. Hättest Du es gewußt?
Viel Spaß mit dem singenden, springenden Löweneckerchen!

Hier kannst Du das Märchen nachlesen. Brüder Grimm: Die schönsten Kinder- und Hausmärchen – Kapitel 114

Schlaf schön und träum was Schönes.
Deine Anne