__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"c65f1":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default","value":{"colors":{"c65f1":{"val":"var(--tcb-skin-color-4)","hsl":{"h":206,"s":0.2727,"l":0.01,"a":1}}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"c65f1":{"val":"rgb(57, 163, 209)","hsl":{"h":198,"s":0.62,"l":0.52,"a":1}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"c65f1":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default","value":{"colors":{"c65f1":{"val":"var(--tcb-skin-color-4)","hsl":{"h":206,"s":0.2727,"l":0.01,"a":1}}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"c65f1":{"val":"rgb(57, 163, 209)","hsl":{"h":198,"s":0.62,"l":0.52,"a":1}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__

Das Achtsamkeitstagebuch für Kinder ab 4 Jahren.

Mein Tagebuch der schönen Momente (PDF)

Produktinformationen:

PDF-Datei zum sofortigen Herunterladen und Ausdrucken
Format 21 x 29,7 cm (A4)
Tagebuch für 12 Monate
48 Seiten

EUR 9,90 

Selbstausdrucken
Noch heute starten
Kreativ sein

Was steckt drin im Achtsamkeitstagebuch?

Kompakte Anleitung und Extra Kapitel für Eltern

Niemand liest gern ellenlange Anleitungen, daher findest du auf vier Seiten alle Informationen für einen schnellen und einfachen Einstieg. Du erfährst, wie ihr das Tagebuch personalisiert und täglich anwendet. Weiterhin gibt es eine kurze Einführung in den Ablauf des Monatsrückblicks und die Halbjahres- und Jahresrückblicke.

In dem Kapitel "Einführung Rituale & Achtsamkeit" erfährst du warum Abendroutinen helfen und wie man Achtsamkeit in den Familienalltag integriert. 

Jeder Monat auf einer Doppelseite

Das Tagebuch enthält viele bunte Grafiken und natürlich ausreichend Platz zum Malen, Schreiben, Kleben und um sich kreativ richtig auszutoben. Jeder Monat ist auf einer Doppelseite dargestellt und hat ein eigenes "Momente-Glas" mit nummerierten Kreisen. Diese gilt es jeden Abend mit bunten Momenten zu füllen. Mithilfe einer Farb-Agenda für Personen und Aktivitäten werden Farben im Vorfeld bestimmt, so klappt das tägliche Ausfüllen in ca. 5 bis 10 Minuten kinderleicht.

Druckvorlage: Meine Abendroutine.

Um das Einführen von neuen Routinen zu unterstützen, hilft es die Erfolge beziehungsweise das Erreichte zu visualisieren. Das könnt ihr ganz einfach mit einer Wochenübersicht. Hier tragt ihr die entsprechenden Wochennummern, die neuen (und auch alten) Abendroutinen und am Ende einer Woche den Punktestand ein. Für jede erfüllte Abendroutine gibt es einen Punkt.

Was brauchst du zum Starten?

1.

douplexfähiger Drucker

Das Tagebuch ist für einen beidseitigen Ausdruck ausgelegt. Sowohl Vorderseite als auch Rückseite des Tagebuches können und sollen bemalt werden. Um ein Durchdrücken von Filzstiften zu reduzieren, ist es sinnvoll Papier ab der Stärke 100 g/m² zu nutzen.

2.

Buntstifte oder Filzstifte 

Das Journal enthält viele freie Flächen und Figuren zum Ausmalen. Seid kreativ und gestaltet es so, wie dein Kind es mag. Klebepunkte mit dem Durchmesser 16 mm passen perfekt in das Momente-Glas. Ihr könnt auch andere Aufkleber oder Stifte verwenden.

3.

15 bis 30 Minuten Zeit

Damit ihr schon heute Abend starten könnt, braucht ihr eine halbe Stunde Zeit. Wenn möglich, ein Foto, viele Stifte und dann kann es losgehen. Die Anleitung im PDF führt euch ganz einfach durch die ersten Schritte.

Das Achtsamkeitstagebuch doch lieber als Buch gedruckt?

Fragen und Antworten

Was passiert, wenn ich den Kaufen-Button drücke?

Mit Klick auf den Kaufen-Button erfolgt eine Weiterleitung zum Unternehmen digistore24. Dort wird der Kauf abgewickelt und du erhältst direkt im Anschluss das PDF zum Download. Du kannst das Tagebuch sofort beidseitig drucken und schon heute Abend loslegen.

Wie viel Zeit brauche ich am Anfang?

Plane ca. 30 Minuten für das "Einrichten" des Tagebuches ein. Bitte lies auch im Vorfeld die Anleitung, da euch diese beim Personalisieren hilft. Einmal eingerichtet benötigt ihr pro Abend ca. 5 bis 10 Minuten, um das Tagebuch auszufüllen.

Muss ich die bisherige Abendroutine stark verändern?

Nein. Ziel des Tagebuches ist es, dass sich dein Kind mit dir über seinen Tag austauscht und sich an den schönsten oder auch die schönsten Momente erinnert. Ihr könnt dieses Gespräch nach dem Abendessen führen oder vor der Gute-Nacht-Geschichte, das liegt ganz bei euch. Wichtig ist jedoch, dass ihr das jeden Abend macht. Im Abschnitt „Einführung Rituale & Achtsamkeit" findest du ein paar Tipps für das Einführen von neuen Abendroutinen.

Was mache ich, wenn ich etwas nicht verstehe?

Kein Problem, wenn du irgendwo stecken bleibst und nicht weiterweißt, dann schreibe mir eine E-Mail an tagebuch(at)gutenachtsonnenschein.de und ich werde dir so schnell wie möglich weiterhelfen.