Jorinde und Joringel

Brüder Grimm, deutsche Sprachwissenschaftler und Volkskundler

Es war einmal ein altes Schloss mitten in einem großen dicken Wald, darinnen wohnte eine alte Frau ganz allein, das war eine Erzzauberin. Am Tage machte sie sich zur Katze oder zur Nachteule, des Abends aber wurde sie wieder ordentlich wie ein Mensch gestaltet.

Reinhören

Brüderchen und Schwesterchen

Gebrüder Grimm, deutsche Sprachwissenschaftler und Volkskundler

Brüderchen nahm sein Schwesterchen an der Hand und sprach: »Seit die Mutter tot ist, haben wir keine gute Stunde mehr; die Stiefmutter schlägt uns alle Tage, und wenn wir zu ihr kommen, stößt sie uns mit den Füßen fort.

Reinhören

Die Schneekönigin (Teil 3)

H. C. Andersen, dänischer Dichter und Schriftsteller

Aber wie erging es der kleinen Gerda, als Kay nicht wiederkam? Ach, wo war er nur geblieben? – Niemand wußte es, niemand konnte Auskunft geben.

Reinhören