Der alte Sultan

Brüder Grimm, deutsche Sprachwissenschaftler und Volkskundler

Es hatte ein Bauer einen treuen Hund, der Sultan hieß, der war alt geworden, und hatte alle Zähne verloren, sodass er nichts mehr fest packen konnte. Zu einer Zeit stand der Bauer mit seiner Frau vor der Haustür und sprach: »Den alten Sultan schieß ich morgen tot, der ist zu nichts mehr nütze.«

Der Schneemann

Hans Christian Andersen, dänischer Dichter und Schriftsteller

„Eine so wunderbare Kälte ist es, dass mir der ganze Körper knackt!“, sagte der Schneemann. „Der Wind kann einem wirklich Leben ein beißen. Und wie die Glühende dort glotzt!“ Er meinte die Sonne, die gerade im Untergehen begriffen war.

Die drei Hunde

Ludwig Bechstein, deutscher Schriftsteller, Bibliothekar, Archivar und Apotheker

Ein Schäfer hinterließ seinen beiden Kindern, einem Sohn und einer Tochter, nichts als drei Schafe und ein Häuschen, und sprach auf seinem Totenbett: „Teilt euch geschwisterlich darein, dass nicht Hader und Zank zwischen euch entstehe.“