Das Wasser des Lebens

Das Wasser des Lebens

Gebrüder Grimm, deutsche Sprachwissenschaftler und Volkskundler

Es war einmal ein König, der war krank, und niemand glaubte, daß er mit dem Leben davonkäme. Er hatte aber drei Söhne, die waren darüber betrübt, gingen hinunter in den Schloßgarten und weinten. (Das Wasser des Lebens)

Willkommen zur 16ten Podcast-Folge. Heute gibt es wieder ein Märchen der Gebrüder Grimm, das weniger bekannt ist. Das Märchen vom Wasser des Lebens.
Viel Spaß!

Hier kannst Du das Märchen nachlesen. Brüder Grimm: Die schönsten Kinder- und Hausmärchen – Kapitel 26

Schlaf schön und träum was Schönes.
Deine Anne

PS: Falls Du noch auf der Suchen nach Deinem Lieblingsmärchen im TV bist und gern eine Übersicht der Sendetermine hättest, dann schau doch mal hier vorbei.