Die Prinzessin, die keiner zum Schweigen bringen konnte

Peter Christen Asbjørnsen, norwegischer Schriftsteller, Förster und Wissenschaftler

Es war einmal ein König, der hatte eine Tochter, die war so schlau und spitzfindig, dass niemand sie zum Schweigen bringen konnte. Da setzte der König einen Preis aus und ließ bekannt machen: Der, welcher es könnte, bekäme die Prinzessin und das halbe Königreich.

Die schöne junge Braut

Ludwig Bechstein, deutscher Schriftsteller, Bibliothekar, Archivar und Apotheker

Es ging einmal ein hübsches Landmädchen in den Wald, um Futter für seine Kuh zu holen; wie sie nun in Gottes Namen graste und an gar nichts Arges dachte, so kamen auf einmal vier Räuber, umringten sie und führten sie mit sich fort, ohne Gnad und Barmherzigkeit.